Manips



Ich liebe gute Manips und es macht mir Spaß Stunden damit zu verbringen ein künstlich erstelltes Bild so echt wie möglich aussehen zu lassen.

Hier seht ihr Manips, die ich in der Vergangenheit erstellt habe und die ich teilweise später in eigenen Layouts oder Wallpaper verwendet habe. Falls es euch interessiert, dann könnt ihr rechts immer zum Vergleich das Original-Bild groß klicken um mit eigenen Augen zu sehen wie gut oder schlecht mir die Manip gelungen ist.


The Rules:

Falls euch eine meiner Manips so gut gefällt, dass ihr sie für ein eigenes Artwork, Wallpaper oder Layout verwenden möchtet, könnt ihr das gerne tun, allerdings wäre ich euch sehr dankbar, wenn ihr vorher per eMail um Erlaubnis fragt. Ich sage bestimmt nicht nein, aber ich möchte einfach gerne wissen, was mit meinen Sachen passiert.
Außerdem bitte ich euch natürlich auch darum mir ausreichend Credit zu geben.


CHARISMA - SEA    NEU!


Eigentlich sollte aus dieser Manip ein Entry für den BFF StoryArt Challenge werden, dann jedoch hab ich es mir anders überlegt.
Normalerweise ist Jennifer Lopez mit ihrer extrem hohen Stirn nicht wirklich leicht zu manipulieren, aber in diesem Fall funktionierte alles wie von selbst und heraus kam dabei eines meiner persönlichen Lieblings-Wallpaper.





Finished Wallpaper 1024 x 768 pixel



WILLOW - NOIR    NEU!


Das Bild von Leelee Sobieski war einfach zu verführerisch um nichts daraus zu machen. Irgendwie kam mir dabei Willows Gesicht in den Sinn, wahrscheinlich wegen der Haarfarbe und weil ich es reizvoll fand, die niedliche, sonst so brave Willow auch mal anders zu zeigen. Der Titel der Manip entstand, da mich die Farbgebung des fertigen Wallpapers und der Schattenwurf unweigerlich an das Film-Genre "Film Noir" erinnert hat.





Finished Wallpaper 1024 x 768 pixel



WILLOW PAINTING    NEU!


Eine Manip, die wesentlich verzwickter war als ich ursprünglich angenommen hatte, und mit deren Endergebnis ich bis heute nicht wirklich glücklich bin. Willows Kopf sitzt etwas merkwürdig auf Nicole Kidmans Hals. Wahrscheinlich wäre ich besser damit gefahren einen anderen Kopf von Alyson Hannigan zu wählen, allerdings musste ich den Schattenwurf auf dem Gesicht berücksichtigen, wodurch die Auswahl an Sourcepics ziemlich stark eingeschränkt wurde.
Da der Fehler im fertigen Storypic jedoch glücklicherweise kaum auffällt, beschloss ich die Manip letzten Endes einfach zu lassen wie sie ist.





Finished Storypic 500 x 313 pixel



BUFFY - PINK    NEU!


Eine Manip, die letzten Endes aufwändiger wurde als ich es mir je hätte träumen lassen. Eigentlich gefiel mir nur das Sourcepic von Portia de Rossi, jedoch war es aufgrund der Kopfhaltung schwierig einen passenden Sarah-Kopf dazu zu finden. Auch Spike hinterher um Buffys Körper herum zu manipulieren hat sich weitaus komplizierter gestaltet als ich dachte. Letzten Endes war ich mit dem fertigen Storypic dann aber doch ganz glücklich, zumal einige der Blendings und die Schrift dazu genutzt werden konnten, Ungenauigkeiten und Fehler der Manip "auszubügeln".





Finished Spuffy Wallpaper 1024 x 768 pixel
Finished Storypic 500 x 288 pixel



BTVS GIRLS


Eine Manip, die ich für Chris aus einem GQ Photoshooting erstellt habe. Allgemein kam das Bild gut an, allerdings hagelte es Kritik für Cordelias Frisur. Pagenköpfe sind offenbar nicht jedermanns Geschmack.





Finished Wallpaper 1024 x 768 pixel



AMBER - KISS FROM A ROSE


Wie genau die Idee für diese Manip entstand weiß ich selbst nicht mehr, vermutlich bin ich einfach irgendwann auf das Bild von Nicole Kidman gestoßen und hatte Lust was damit anzustellen. Herausgekommen ist dann ein Wallpaper mit Lyrics von "Kiss from a Rose".





Finished Wallpaper 1024 x 768 pixel



AMBER - DREAMY


Was hab ich nur immer mit der armen Amber Benson?
Eine Zeitlang hab ich mich an ihr regelrecht ausgetobt. Mit der Manip selbst war ich eigentlich ganz zufrieden (Gwyneth Paltrow eignet sich ziemlich gut für Amber-Manips), aber was ich mit dem fertigen Bild anfangen sollte, wusste ich selbst nicht so recht. Heraus kam dann ein Wallpaper, mit dem ich aber nie so richtig glücklich war.





Finished Wallpaper 1024 x 768 pixel



AMBER - SEA


Ich verspreche es - die vorerst letzte Amber-Manip. Das Bild von Gwyneth hat mich einfach irgendwie an Tara erinnert, und daher kam wohl die Idee.
Mit der Manip selbst bin ich allerdings nicht wirklich zufrieden. Das Gesicht ist zu verschwommen, wodurch das gesamte Bild an Schärfe verliert. Das Problem war, dass ich ein ganz bestimmtes Amberbild für die Manip verwenden wollte, mit einem ganz bestimmten Gesichtsausdruck, und das hatte ich leider nur sehr klein und in sehr schlechter Qualität zur Hand.
Was soll ich sagen, Schlamperei rächt sich eben...







SARAH - ANGEL


Diese Manip enstand hauptsächlich aus einem Grund: mir fiel das Bild von Jolene Blalock in die Hand und ich hatte Lust, irgendetwas damit anzustellen. Allerdings war es mir zu simpel einfach nur ein Wallpaper mit Blur und Schrift daraus zu machen, daher habe ich es mit Sarahs Kopf manipuliert.
Eine meiner ersten Manips und ich denke dafür ist sie mir eigentlich ganz gut gelungen.





Finished Wallpaper 1024 x 768 pixel



SPIKE - VOTE


Ein Pic, das aus einer etwas angetrunkenen Laune heraus entstand. Erstellt wurde es für die "Not Fade Away Awards", um die User von Buffyfanfic aufzufordern am Leservoting teilzunehmen. Die Manip war einfach, aber da ich sie irgendwie witzig fand, hab ich sie nicht von meiner Festplatte geschmissen.
Und wer weiß, vielleicht kommt sie ja dieses Jahr beim Voting für die ersten BFF Awards noch einmal zum Zuge... *g*





Finished Banner 386 x 440 pixel



BUFFY & SPIKE - EYES WIDE SHUT


Da ich ja nicht gerade als B/S-Shipper bekannt bin, an dieser Stelle vielleicht eine kurze Erklärung: Diese Manip entstand, da ich Marisol ein Pic für ihre Story "Eyes Wide Shut" versprochen hatte. Im fertigen Storypic hält Spike dann noch einen Malblock mit Stift in der Hand, und im Vordergrund sieht man eine halbfertige Zeichnung von Buffy (zu finden bei den Storypics).
Vorsicht: die Bilder sind riesig!





Finished Storypic 500 x 375 pixel



BUFFY & SPIKE - IN THE ARMS OF A STRANGER


Ein weiteres Storypic, diesmal für eine Story, die Marisol und Fiona.Finlay gemeinsam zu Sways Geburtstag geschrieben haben, "In the Arms of a Stranger". Dies hier war meine erste B/S Manip, und wie sich zeigt, hatte ich zu dem Zeitpunkt noch keine wirklich guten Vorlagen für ein Het-Pairing zur Hand. Ich wusste auch gar nicht, wo ich danach hätte suchen sollen. Exzessives googeln brachte schließlich ein Bild zu Tage, das uns allen gefiel, dummerweise war es jedoch in sehr schlechter Auflösung und Qualität. Das sieht man leider auch an der Manip...





Finished Storypic 500 x 600 pixel
Finished Layout 800 x 461 pixel



BUFFY & SPIKE - LIKE A PRAYER


Auch für diese Manip hatte ich ziemlich klare Vorgaben, da sie ebenfalls für ein Storypic entstand, diesmal für Fiona.Finlays Fanfic "Like a Prayer". Als Fiona mir die Storyline der Fic schilderte, musste ich unweigerlich an "Die Dornenvögel" denken, und was bot sich da besser an, als direkt das Coverbild zu "fälschen"?





Finished Storypic 500 x 642 pixel



BUFFY & SPIKE - BETWEEN THE LINES


Wieder ein Storypic, diesmal für Fiona.Finlays Story "Between the Lines". Diese Manip war ziemlich kniffelig und auch sehr arbeitsaufwändig, da ich nicht nur den Hintergrund, sondern auch Gwyneths Haare komplett ersetzen musste. Im fertigen Storypic ist Spike dann ein Punkt mit Billy-Idol-Frisur und Piercings im Gesicht.





Finished Storypic 500 x 375 pixel



FAITH & WESLEY - DESPERATE


Dieses Pic habe ich für Indi erstellt. Faith/Wesley ist ein Pairing, das sie gerne liest, und irgendwie ließ mich der Gedanke an die beiden dann auch nicht ganz kalt. Zumal mir das Promo-Pic von "Desperate Housewives" offenbar auch genau zur richtigen Zeit in die Hände fiel.
Wesley ist generell schwer zu manipulieren, weil es von ihm nur eine sehr begrenzte Anzahl Köpfe gibt. Glück gehabt, dass gerade einer davon auf Mikes Körper passte. Mit der Manip selbst bin ich eigentlich ganz zufrieden, nur der leicht kitschige Sonnenuntergang im Hintergrund stört mich persönlich ein wenig. Aber mal sehen, ob und wenn ja zu was ich das Bild letztlich verwenden werde... vielleicht löst sich das Problem mit dem Background ja ganz von selbst. ;)











ARAGORN & LEGOLAS - SLEEP


Eines der wenigen Male, wo auch ich mich an den Bildvorlagen vergriffen habe, die jeder, der sich an slashy Manips versucht, unweigerlich früher oder später mal in die Hand bekommt. Dieses Bild kenne ich mittlerweile in den verschiedensten Ausführungen... Harry/Draco, Spike/Angel, Jack/Danny etc. Die Manip an sich war nicht ganz einfach, vor allem auch deshalb, da ich gezwungen war das karierte Kissen mit etwas anderem zu ersetzen. Karomuster scheinen mir dummerweise in Mittelerde nicht allzu weit verbreitet...





Finished Wallpaper 1024 x 768 pixel



ARAGORN & LEGOLAS - TORN


Diese Manip ist irgendwie merkwürdig, schon alleine deshalb, weil ich mich bemüht habe Aragorn nicht wie sonst aus- sondern stattdessen anzuziehen. Weshalb weiß ich zwar heute selbst nicht mehr, aber es war sicherlich eine interessante Erfahrung. *g*
Das Gute daran ist, dass man auf diese Weise nicht mehr so schnell erkennt, dass es sich auch bei dieser Vorlage um eines der vielbenutzten Slash-Bilder handelt. Insgesamt bin ich mit der Manip nur halbwegs glücklich. Aragorns Gesicht ist zu verschwommen und bei Legolas waren die Haare einfach nicht hinzukriegen. Außerdem habe ich es beim besten Willen nicht geschafft die fertige Manip hinterher zu colorieren.





Finished Wallpaper 1024 x 768 pixel



SPIKE & ANGEL - BED


Die letzte der drei Manips, für die ich allseits bekannte Bilder benutzt habe. Diese hier liegt mir ganz besonders am Herzen, da ich mit ihr das neue - jedoch inzwischen schon wieder längst überholte - Design meiner ehemaligen Shipper-Site Eternal Lovers geschmückt habe.
Ich liebe es, wenn eine Manip so leicht von der Hand geht, hinterher aber trotzdem so gut aussieht.





Finished Layout 800 x 497 pixel



SPIKE & ANGEL - MONTAGUE


Das erste Storypic, das ich für mich selbst erstellt habe. Für eine meiner Übersetzungen, um genau zu sein, nämlich Shara Nesus "Die Memoiren von William Montague, aka Spike".
Als Vorlage habe ich hier ein Bild aus dem Film "My Own Private Idaho" gewählt, weil die Thematik des Films ähnlich war, wie die der Story... Drogen und Stricher. Leider war meine Vorlage nur sehr klein und somit ist das Bild auch qualitativ nicht besonders gut, was mich allerdings in dem Fall nicht gestört hat, da ich die fertige Manip für das Storypic hinterher ohnehin noch zusätzlich auf "alt" getrimmt habe.





Finished Storypic 550 x 377 pixel



HARRY & DRACO - MINE


Wohoa... das ist ja mal eine Manip, für die ich so richtig Ärger bekommen habe. Denn ja, ich habe das Original-Bild auf einer Gay-Porn Website gefunden. Und nein, ich habe die Mamis und Papis von Daniel Ratcliff und Tom Felton nicht um Erlaubnis gebeten, bevor ich ihre Gesichter für ein Artwork verwendet habe. Und ja, ich weiß, dass die Jungs noch minderjährig sind...
Nachdem das gesagt ist, nun zum eigentlichen Artwork. Ich liebe dieses Pic, vor allem in der fertigen Variante. Selbst wenn - wie schon angemerkt wurde - Draco aussieht als sei er ein Mitglied der Hanson Brothers... ich finde dieser Look steht ihm ganz hervorragend.





Finished Artwork 566 x 783 pixel